loader image
Waldbaden

WALDBADEN IN MECKLENBURG VORPOMMERN

In den 80er Jahren wurde der Begriff „Shinrin Yoku“ geprägt. Er bedeutet so viel, wie das Eintauchen in die Atmosphäre des Waldes. Eine Tradition aus Japan, begründend auf der Erkenntnis, dass sich der Wald mit seinen Duftstoffen (Terpenen) und der Atmosphäre positiv auf den gesamten menschlichen Organismus auswirken kann. Zu entsprechenden Ergebnissen kam ein Forschungsteam der japanischen Gesellschaft für Forstmedizin. Das Hormonsystem kann positiv beeinflusst werden, denn Waldbaden hilft beispielsweise dabei den Cortisol-Spiegel und Adrenalinspiegel sinken zu lassen. Darüber hinaus können Blutdruck und Blutzuckerspiegel sinken und auch das Immunsystem wird gestärkt, denn die natürlichen Killerzellen vermehren sich und können degenerierte Zellen zerstören. Ob diese Ergebnisse auch für Deutsche Wälder zutreffen wird gerade untersucht. Es lassen sich jedoch einige Punkte auf jeden Fall übertragen:

Die harmonische Kombination von grünen und braunen Farbtönen im Wald wirken sich entspannend aus, auf die stets beschäftigten Augen. Die Ohren können ein ganz anderes, natürliches Konzert der Natur wahrnehmen und Bäume und Pflanzen werden hautnah erlebbar. Der Geruchssinn wird gefordert und durch Pilzsporen und Terpene stimuliert. Wir atmen anders in natürlicher Umgebung, denn es lässt sich einfach besser durchatmen.

Achtsamkeit spielt beim Waldbaden  dabei eine ganz wesentliche Rolle. Verschiedene Übungen zielen auf die Benutzung aller Sinne ab und das Hin-spüren oder Hineinspüren in eine natürliche Umgebung kann intensiv erfahrbar werden. Es bewirkt ein Gefühl der Verbundenheit, welches sich wiederum beruhigend auf die Seele des Menschen auswirken kann.

Als ausgebildete Kursleiterin für Waldbaden – Achtsamkeit im Wald biete ich Waldbaden für die Menschen in Nord-Ost-Mecklenburg nach der Arbeit, an den Wochenenden und im Urlaub an.

„Shinrin Yoku“ oder auch Waldbaden kann dabei helfen, sich von Elektronik, Smog, und virtuellen Welten zu beurlauben. Ein Kurzurlaub im Wald sozusagen. Kurz mal Eintauchen und Entspannen, Loslassen und Aufatmen.

Waldbaden sowie andere Entspannungsverfahren können eine hervorragende Ergänzung zu ihrem Urlaub in Mecklenburg Vorpommern darstellen. Hier erfahren Sie mit welchen Hotels und Locations aktuelle eine Zusammenarbeit entsteht.

Hier entsteht ein Fusionsprojekt. Es befindet sich im Aufbau.